Archiv für April 2015

18. April 2015

Zaun um neue Grundstücke [...]

Die im letzten Jahr neu erworbenen Grundstücke müssen noch umzäunt werden, damit sie vor dem Zutritt Fremder sicher sind. 




18. April 2015

Laden mieten [...]

Geplant ist die Mietung eines kleinen Ladens in Rangwe für den Verkauf der Produkte des Kinderheims. Dies würde zunächst als Pilotprojekt durchgeführt werden. Neben den Erzeugnissen des Kinderheims könnten auch andere regionale Waren wie Reis und Rohrzucker verkauft werden.




18. April 2015

Bau eines weiteren Brunnens [...]

Bau eines weiteren Brunnens, um den gestiegenen Bedarf an Wasser besser abdecken zu können. Vor allem die Bewässerung der Felder erfordert eine Menge Wasser und der derzeitige Brunnen stößt langsam an seine Grenzen.




18. April 2015

Ausblick auf geplante Projekte [...]

Folgende Projekte sind in nächster Zeit geplant: Bau eines weiteren Brunnens, um den gestiegenen Bedarf an Wasser besser abdecken zu können. Vor allem die Bewässerung der Felder erfordert eine Menge Wasser und der derzeitige Brunnen stößt langsam an seine Grenzen. Mietung eines kleinen Ladens in Rangwe für den Verkauf der Produkte des Kinderheims. Dies würde […]




18. April 2015

Aktionstage fürs Kinderheim [...]

Um Geld für einen weiteren Brunnen auf dem Kinderheimgelände zu sammeln, veranstaltet die Berufsschule in Waiblingen Ende April zwei Aktionstage: in den großen Pausen werden Pizzabrötchen verkauft. Im Juni ist noch eine weitere Aktion im Supermarkt geplant: dort werden die beteiligten Schüler die Einkäufe in Tüten verpacken und erhoffen sich gute Spendeneinnahmen. Herzlichen Dank für […]




15. April 2015

Das Camp findet statt! [...]

14. – 19.4.2015 findet auf dem Kinderheimgelände wieder eine Art „Freizeit“ statt, bei der alle Kinderheimkinder, alle Homebased-Kinder und noch weitere Kinder aus Gemeinde und Nachbarschaft zusammen singen, spielen und Spaß haben, aber auch biblische Geschichten hören, beten und Gemeinschaft erleben. Es werden dieses Jahr ca. 100 Kinder sein. Die Kinder freuen sich immer sehr […]




10. April 2015

Besuch im Kinderheim [...]

Auch in diesem Jahr stattet unser Kassier Markus Walker zusammen mit drei anderen Reisenden dem Kinderheim einen Besuch ab. Derzeit ist er für 2 ½ Wochen vor Ort in Kenia. Somit kann er wieder live beim „Camp“ dabei sein und die Situation im Kinderheim persönlich erleben, beraten und besprechen.