Traurige Nachricht

25 Oktober 2016

Heute morgen erreichte uns die traurige Nachricht von unserer Heimleiterin Eunice, dass unser 9-jähriger Homebasedjunge Wicklife am 24. Oktober 2016 verstorben ist.

Das gesamte Nazareth Team ist sehr traurig, wir können es einfach noch nicht glauben, dass Wicklife nicht mehr lebt.

Wicklife verlor sehr früh seine Eltern. Er lebte mit seinen drei Geschwistern bei seiner Oma. Diese kümmerte sich so gut es ging um die Kinder.

Wicklife litt an einer unheilbaren Blutkrankheit. Neben dieser Krankheit hatte er noch Tuberkulose und Mitte September bekam er noch heftige Schübe von Malaria. Diese Kombination hat ihm das Leben gekostet. Er kämpfte bis zum Schluß, er wollte leben !

 

Eine persönliche Widmung von unserem Vorstand Markus Walker:

„Wicklife, Du warst gewollt,

Wicklife, Du warst geliebt,

Wicklife, Du warst einzigartig,

Jetzt ist Wicklife am Ziel – bei JESUS !“