Gesteigerter Wasserbedarf

15 Januar 2015

Durch die gebaute Bewässerungsanlage stieg der Wasserbedarf im Kinderheim an. Die bisher vorhandenen  Wassertanks zur Sammlung des Regenwassers reichten nicht mehr aus.

Hinzu kommt, dass es in Kenia immer wieder heftige Trockenperioden gibt – gerade in diesen Tagen herrscht große, anhaltende Trockenheit vor, unter der das Land und die Bevölkerung z.T. sehr leiden. Deshalb ist es wichtig, in der Regenzeit genug Wasser für die Trockenzeit zu sammeln.
Ein weiterer Wassertank mit 5 000 Liter Fassungsvermögen wurde nun gekauft und somit kann der gestiegene Wasserbedarf zunächst besser abgedeckt werden.