Archiv für 2012

12. Dezember 2012

Längster Hefezopf für Kenia [...]

Unter dem Motto "Längster Hefezopf für Kenia" fand vergangenen Samstag eine Aktion des Jugendwerk Entringen statt. Ein lokaler Bäcker aus der Gemeinde Entringen hat zum Selbstkostenpreis Hefezopf gebacken, der anschließend auf dem Weihnachtsmarkt in Entringen inklusiven Getränken verkauft wurde. Es wurden insgesamt 44 Meter Hefezopf verkauft. Der Erlös der Aktion für das Kinderheim in Kenia […]




23. November 2012

Ausblick [...]

Im nächsten Jahr ist der Bau eines Küchengebäudes geplant, da die Küche bislang lediglich in einer Wellblechhütte untergebracht ist. Außerdem soll ein Brotbackofen errichtet und weiteres Ackerland erschlossen werden. Mit Ihrer Spende helfen Sie bei diesen Vorhaben und sorgen somit dafür, dass das Kinderheim unabhängiger und selbstständiger wird.




18. November 2012

Neue Gebäude nahezu fertiggestellt [...]

In letzten Monaten ist im Kinderheim einiges passiert. Dank der Spendengelder und der ehrenamtlichen Unterstützung eines befreundeten Kinderheims konnten auf dem bisher genutzten Maisacker des Heims zwei neue Schlafsäle für unsere Kinder errichtet werden. Die Kinder freuen sich darauf, Anfang nächsten Jahres in ihre neuen Räumlichkeiten einzuziehen. Unser Vorstandsmitglied Markus Walker, der regelmäßig die Arbeit […]




6. Juni 2012

Schwäbische Knöpfle für Nazareth – Zeitungsartikel [...]

Markus Walker berichtet im Schwäbischen Tagblatt von seinem Besuch im Kinderheim: http://www.tagblatt.de/Home/nachrichten/kreis-tuebingen/ammerbuch_artikel,-Schwaebische-Knoepfle-fuer-Nazareth-_arid,175502.html




18. Mai 2012

Zu Besuch im afrikanischen Kinderheim – Zeitungsartikel [...]

Ein Bericht des Gäubote über den Besuch von Markus Walker, inklusive Spatenstich: http://www.gaeubote.de/index.php?&kat=10&red=24&artikel=110038887&archiv=1




28. Januar 2012

CVJM Weihnachtsbaumaktion Obersdorf 2011 [...]

Der CVJM Obersdorf sammelte auch in diesem Jahr wieder mit einer großen Gruppe Kinder und Erwachsener die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Dabei wurden sie unterstützt von der Firma Martin Hartmann, die wie jedes Jahr kostenlos ihre Fahrzeuge zur Verfügung stellte. Als alle Bäume eingesammelt waren, klang die Aktion mit einem gemütlichen Beisammensein aus. Die eingenommenen Spenden in Höhe von rund […]